Um Ihren Besuch auf unserer Webseite so komfortabel wie möglich zu gestalten, verwenden wir Cookies. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Hier finden Sie unsere Datenschutzerklärung .

Rufen Sie uns an!

+49 (39204) 897 0

Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr

Sa 10:00 - 17:00 Uhr ( 01.09. - 30.05.)

Sa 10:00 - 16:00 Uhr ( 01.06. - 31.08.)

Nehmen Sie Kontakt auf

info@moebel-spill.de
Adresse

Wolfgang Spill GmbH & Co. KG
Gewerbestraße 11
39167 Irxleben bei Magdeburg
Öffnungszeiten

Mo - Fr 10:00 - 19:00 Uhr

Sa 10:00 - 17:00 Uhr ( 01.09. - 30.05.)

Sa 10:00 - 16:00 Uhr ( 01.06. - 31.08.)

  • Wertige Exklusivität

    Wertige Exklusivität




SEIT FAST DREI JAHRZEHNTEN GEHÖRT MÖBEL SPILL NUN SCHON ZU DEN TOPADRESSEN DER EXQUISITEN EINRICHTUNGSHÄUSER IM GROSSRAUM MAGDEBURG. ÜBER ALL DIE JAHRE HAT SICH VIEL GETAN, DENN STILLSTAND KOMMT FÜR DAS FAMILIENUNTERNEHMEN ÜBERHAUPT NICHT INFRAGE.

Und auch in Zukunft werden weitere Entwicklungsabsichten zugunsten der anspruchsvollen Kunden geplant und umgesetzt. Was sich jedoch nicht verändern wird, ist die gelebte Exklusivität des Möbel- und Küchenhauses – im Gegenteil. Das etablierte Einrichtungshaus zieht Bilanz und gibt interessante Einblicke in die zukunftsnahen Vorhaben, die Fans der gehobenen Einrichtung Freude bereiten werden.

Ausgezeichnete Wohnwelt verpflichtet

Die Kunden der hochwertigen Wohnwelt von Möbel Spill schätzen die dort herrschende persönliche Atmosphäre und die hohe fachliche Kompetenz der qualifizierten Mitarbeiter. Trotz der Größe des Einrichtungshauses wird es familiär geführt, worauf die Unternehmensleitung stolz ist. „In unserem Tätigkeitsfeld sind wir die letzten echten Mittelständler im Großraum Magdeburg. Im Umkreis von 50 Kilometern sind wir das einzige mittelständische Einrichtungshaus“, erläutert Matthias Steinke, einer der vier Geschäftsführer von Möbel Spill. „Unser Familienunternehmen funktioniert als Team, wodurch wir Anonymität ausschließen. Dies spüren natürlich auch unsere Kunden und sind froh darüber, dass es so etwas noch gibt“, fügt er hinzu.

Belohnt wurde der Einrichter bereits mit einer 5-Sterne-Auszeichnung in Service und Qualität, die im Jahr 2007 durch den Leiter der Möbelakademie in Oldenburg verliehen wurde. Die urkundliche Ehrung ist aber kein Zeichen dafür, sich auf Lorbeeren auszuruhen, denn das Möbelhaus wird – wie alle anderen auch - weiterhin jedes Jahr überprüft und zertifiziert. Das leitende Team von Möbel Spill begrüßt diese Vorgehensweise. Mehr noch – es sieht es als verpflichtende Herausforderung an, die bisherigen Standards zu halten und weiter auszubauen.

Schicke Trends beim Einrichten finden

Das Einrichtungshaus bietet seinen Kunden auf 3.500 m² Verkaufsfläche alles, was das anspruchsvolle Wohnherz begehrt. Das Ganze ist in die Bereiche: Wohnen, Schlafen, Küche und hochwertige Gartenmöbel mit Sonnenschutz übersichtlich aufgegliedert. Die Segmente Garten und Küche beanspruchen jeweils 500m² und die verbleibenden 2.500 m² präsentieren exquisite Einrichtungslösungen zum Wohnen und Schlafen.
Die Auswahl der präsentierten Einrichtungen ist modern und am Puls der Zeit.



„Wir sind regelmäßig auf nationalen und internationalen Messen und greifen dort die anstehenden Trends auf. Daran gemessen kaufen wir die Produkte ein, um unseren Kunden zeitgemäßes Inventar anzubieten“, sagt Matthias Steinke. Auf die Frage, was derzeit angesagt sei, antwortet der Fachmann: „Weniger ist mehr. Die Menschen möchten weniger Möbelstücke in der Wohnung haben, dafür aber hochwertige und individuelle. Der Hang geht hin zu Einzelstücken, die modern und schick gearbeitet sind und nicht kompakt wirken. Es ist die Vorliebe, etwas Besonderes zu haben, was wir mit unserem exklusiven und hochwertigen Möbelangebot absolut bedienen können.“ Gute Qualität und lange Haltbarkeit der Möbel stehen seit jeher auf dem Aushängeschild der Spills. Doch wie sieht es mit dem Preis-Leistungs- Verhältnis aus? „Natürlich sind wir ein Einrichter im gehobenen Preissegment. Was viele aber nicht erwarten, ist, dass wir ein ausgesprochen gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben“, führt Matthias Steinke aus. Die überzeugende Begründung des Geschäftsführers folgt auf dem Fuße: „Wir sind Teil der GARANT Gruppe, dem Einkaufsverband für inhabergeführte und mittelständische Einrichtungshäuser, Küchenstudios, Bettenfachmärkte sowie Sanitär- und Heizungsfachbetriebe. Daher können wir unseren Kunden attraktive Preise bei höchster Qualität anbieten.“

Umbau für noch mehr feine

Eleganz im Möbelhaus Spill Seit Ende Mai 2018 geht die Fortentwicklung der Exklusivität bei Möbel Spill in die nächste Runde. Es hat ein Abverkauf aller Ausstellungsstücke stattgefunden. Jetzt erfolgt ein sorgfältig geplanter Umbau, der das Einrichtungshaus noch eleganter erstrahlen lassen wird. „Grundlegend werden wir nichts verändern, aber neue Böden verlegen, neue Kojen bauen und ein neues Lichtkonzept mit LED installieren. Die Umbaumaßnahmen investieren wir gerne für unsere Kunden, die sich dann noch wohler bei uns fühlen werden“, lautet die begeisterte Erläuterung.

Die gewohnten Bereiche bleiben erhalten, was durchaus Sinn macht. Denn schließlich stellt die Ausstellungsfl äche der Gartenmöbel, die größte in ganz Sachsen-Anhalt
dar.

Möbel Spill in Irxleben bei Magdeburg

Gegründet wurde Möbel Spill im Jahr 1992 durch Wolfgang Spill, der heute noch als einer der Geschäftsführer und Gesellschafter der GmbH fungiert. Die Firmenleitung setzt sich aus insgesamt vier Geschäftsführern zusammen. Neben dem Gründer sind das Nicole Spill, Britta Spill - die sich auf den Bereich Küche spezialisiert hat - und
Matthias Steinke, der erster Ansprechpartner im Segment Wohnen, Gartenmöbel und Marketing für das Unternehmen ist. Das Einrichtungshaus hat seinen Sitz in Irxleben und ist nur rund 10 Kilometer von Magdeburg entfernt. Nachdem das Gelände des ersten Firmensitzes zu klein wurde, zog das Möbelhaus im Jahr 1995 in die Gewerbestraße 11 um, wo es immer noch seinen Standort hat. Wegen der hohen Nachfrage und des eigenen Anspruchs der Exklusivität folgten bald etliche Umbauten und Modernisierungen. Im Jahr 2001 entstand zudem ein neues Küchenstudio neben dem Haupthaus und mit direktem Anschluss daran. „Wir sind ein stetig achsendes und etabliertes Unternehmen, werden aber unsere Philosophie des persönlichen Familienbetriebs und der gewollten Hochwertigkeit nicht aufgeben“, sind die deutlichen Worte der Geschäftsleitung. Geöffnet haben die exklusiven Einrichter von Montag bis Freitag von 10:00 bis 19:00 Uhr und samstags von 9:00 bis 16:00 Uhr.
Zum Kundenkreis gehören Menschen, die hohen Wert auf qualitative und haltbare Möbel sowie eine fachlich bestens geschulte und empathische Beratung legen. Das innovative Unternehmen achtet bewusst darauf, seine Mitarbeiter stetig weiterzubilden und deren Qualifikation sicherzustellen, um den Ansprüchen der Kunden gerecht zu werden. Zum Service bei Möbel Spill zählt außerdem eine ganz selbstverständliche Freundlichkeit aller Mitarbeiter und Chefs – und dies gibt es völlig kostenlos.